Weltwissen-Kitas ausgezeichnet


Im Juni 2020 gehörten die Weltwissen Kitas zu den Ersten, die vom PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverband Hamburg für ihre nachhaltige Qualitätsarbeit gewürdigt wurden.

Alle unsere Häuser arbeiten nach dem zertifizierten Qualitätsverfahren PQ-Sys® Kindertageseinrichtungen Hamburg.

Zur Info: Anerkannte QM-Verfahren sind eine Voraussetzung zur Teilnahme am Hamburger Kita-Gutscheinsystem und Teil

des neuen Kita-Prüf-Verfahrens.


11 Qualitätsbereiche (QBs) beschreiben den Rahmen


Von der „Trägerqualität“ und dem „Kinderschutz“, über „Bildungsprozesse“ bis hin zur „Zusammenarbeit mit Eltern“ zeichnet sich das PQ-Sys®-Verfahren durch seinen konsequenten Bezug auf die Hamburger Bildungsempfehlungen und seine große Praxisnähe aus.


Während der Landesrahmenvertrag ein regelhaftes „internes“ Audit von jeder Einrichtung verlangt sind die Hälfte unserer Kitas bereits zusätzlich extern auditiert.

Die andere Hälfte befindet sich in der Vorbereitung auf diesen unterstützend-professionellen „Blick von Außen“.

QB 12 „Weltwissen“ - in Erarbeitung


Neben den vorgegebenen 11 Qualitätsbereichen arbeiten wir trägerintern aktuell am optionalen 12. Qualitätsbereich – „unserem QB WELTWISSEN“.


Also der Frage: Was zeichnet unsere Kitas konzeptionell aus, was treibt unsere Teams inhaltlich/thematisch an und was möchten wir den Kindern an Kompetenzen und Handwerkszeug mit in den „Rucksack für Ihre Zukunft“ geben?

Das PQ-Sys®-Qualitäts-Verfahren ist dabei Orientierung, Motivation und Taktgeber zugleich!



Ute Item (Kita Baumhuus) bei der Verleihung

durch Herrn Gloystein, PARITÄTISCHER Hamburg